Mit „Pulse of Europe“, wieder ein Trojaner von George Soros in Europa aktiv?

Ohne Worte…

Schlüsselkindblog

Ein Gastbeitrag von Jörg, iaksite

Liebe Freunde,

plötzlich erscheint eine neue sog. „pro-europäische“ Bewegung in vielen europäischen Städten, so auch in der Bundesrepublik. Sie ist vor allem gegen die wachsenden sog. „populistische“ Parteien und Bestrebungen und deren aus ihrer Sicht anti-europäische Zielsetzungen gerichtet. Im besonderen Fokus dabei stehen die bevorstehenden Wahlen in Frankreich und in der Bundesrepublik. Diese neue, wie Phönix au der Asche emporgestiegene, Bewegung führt den Namen „Pulse of Europe“. Die Tatsache, dass es bei der quantitativ doch nicht unerhebliche Menschenanzahl, nicht etwa um einen bloßen Zusammenschluss mehrerer mitgliederreichen Parteien, Vereinen und Initiativen handelt, sondern um eine eigene Gründung, lässt m. E. stark vermuten, dass dahinter bestimmte interessierte Kreise bzw. finanziell gut aufgestellte Personen stehen. Dsbzgl. fällt da einem sofort wieder der amerikanische Milliardär mit ungarischen Wurzeln George Soros, mit seiner Vielzahl an Stiftungen und NGO-Organisationen, ein.

Bekannt ist ja schon die Einmischung von Soros finanzierter Organisationen in…

Ursprünglichen Post anzeigen 351 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s