Auf dem Weg in die Diktatur: vorauseilende Zensur in praktisch allen Medien

Siehe die Vollpfosten im Sonnenstaatland…!

Schreibfreiheit

Zensur und staatlich gewollte Manipulation in der EU? Hört man die netten Reden unserer Politiker, könnte man ja glauben, wir lebten in der Wiege der Freiheit.

Und dennoch werden heute bereits zigtausende Mitarbeiter in Europa als Zensoren beschäftigt. Tageszeitungen wie die „Frankfurter Allgemeine“ und „Die Presse“ sind eine der ‚bürgerlichen‘ Speerspitzen der Zensur von Artikeln und Kommentaren, wenn sie der sozialmarxistischen und familienhassenden Gesellschaftssicht widersprechen. Auch diese Blätter sind längst von linken, kinderlosen, schwul/lesbischen Zeitgeistlern verseucht, welche völlig ohne Druck dem politischen Willen der Eliten gegenüber vorauseilenden Gehorsam leisten.

Insbesondere in der moralischen Beurteilung von Ehe und Familie, vom Massenmord an ungeborenen Kindern, vom drogen- und hedo-verseuchten Schwulensexismus, vom Islam, von der Einwanderung, vom angeblich giftigen CO2 etc. gibt es nur mehr eine einzige Meinung und Haltung, die erlaubt ist. Jedes dazu kritische Wort wird zensuriert, Kommentatoren gesperrt, viele Artikel werden von vorneherein gar nicht abgedruckt.

Spreche ich mit ehemaligen…

Ursprünglichen Post anzeigen 260 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s