+++ Breaking FAKE NEWS bei N-TV +++ Die AFD verteilt 50€ an Demoteilnehmer am 27.5.2018 in Berlin +++ Zehntausende SAntifa Gegendemonstranten erwartet!!! +++

+++ Breaking FAKE NEWS bei N-TV +++ Die AFD verteilt 50€ an Demoteilnehmer am 27.5.2018 in Berlin +++ Zehntausende SAntifa Gegendemonstranten erwartet!!! +++ Die Demo der AfD in Berlin steht unter dem Motto „Zukunft Deutschland“. Zur Stoßrichtung der AfD-Kundgebung sagte Partei-Vize Georg Pazderski, Deutschland sei aufgrund von Haftungsrisiken in der Euro-Zone gar nicht so reich […]

Gemeinsame Erklärung 2018 als Petition freigeschaltet! — kopten ohne grenzen

Hier noch eine Video-Playlist auf YouTaub, die ich kürzlich fand, die euch daran erinnern kann, warum ihr dort auf der Straße steht…:

Erhebe dich – Rise up – Wake up: https://www.youtube.com/playlist?list=PLJWvqxay026dGTdUp9SeG6kGHnjPLSKha

Da man ja immer diesem sinnfreien Nazi-Gegröle dieser komplett degenerierten SAntifa-Flachwichser ausgesetzt ist, hier noch ein paar Shanty-Reime für euch in Richtung SAntifa, die mir gestern Nacht eine einsame Nachtigall nach ein paar Irish Whiskey zuträllerte:

Fuck you Antifa – Geht nach Hause und bleibt da!

Antifa Faschistenpack – Geht nach Hause und kackt ab!

Antifa Faschistenmob – Sucht euch endlich einen Job!

Antifa und Sonnenstaat – Blockwarte der Gegenwart!

Und noch zu guter Letzt:

Geht doch Zuhause, Antifa Scheisse – Geht doch Zuhaus, verpisst euch und haut ab…!

Haunebu7's Blog

Seit heute Morgen, genau eine Woche nach der Übergabe, ist die „Gemeinsame Erklärung 2018“ als Petition vom Bundestag freigeschaltet worden.

über Gemeinsame Erklärung 2018 als Petition freigeschaltet! — kopten ohne grenzen

Ursprünglichen Post anzeigen

Ganz im Geheimen: Zahl der Migranten in den ersten Monaten des Jahres mehr als VERNEUNFACHT…!

Die gesamte deutsche Bürokratie arbeitet am Untergang Deutschlands: Nur 0,7 Prozent der Asylbescheide Bremens wurden überhaupt überprüft! Eine Anfrage im Bundestag ergab, dass nur – man halte sich fest – 0,7 Prozent der Asylbescheide in Bremen durch die dortige kriminelle, da deutsche Gesetze missachtende und mit Sicherheit linke Amtsleiterin des BMF tatsächlich überprüft worden seien. […]

Der Anfang von Widerstand – Oder wie man Dornröschen „sanft“ aus dem Schlaf wach küsst!

„Leben Sie die alten deutschen Tugenden!“

Seien Sie hilfsbereit, freundlich und liebevoll im Umgang mit Ihrer Umwelt und den darin lebenden Wesen. Unterstützen Sie „Deutsche Familien“ (wenn möglich „persönlich und direkt“) finanziell oder durch Hilfsbereitschaft. Gehen Sie für Ihre altersschwachen Nachbarn einkaufen. Helfen Sie „Alleinstehenden“ Ihre Gärten zu bewirtschaften oder Ihre Kinder und Tiere zu hüten, sofern Sie die Möglichkeit dazu haben. Besuchen Sie „die abgeschobenen Rentner“ in Heimen und lesen Sie Ihnen Geschichten vor. Lassen Sie sich, bei der Gelegenheit, etwas aus ihrem Leben erzählen und kommen Sie so „der wahren Deutschen Vergangenheit“ auf die Spur! Behandeln Sie „Tiere“ anständig. Hängen Sie Vogelfutter auf, streicheln Sie Katzen und führen Sie Hunde aus. Gehen Sie in die Tierheime und geben den dort lebenden Tieren ein bisschen Liebe.
Machen Sie dasselbe mit den Pflanzen! Unterstützen Sie die Genesung der Umwelt, indem Sie ein Stück Müll aufheben, wenn Sie es liegen sehen oder geben Sie einer vertrockneten Pflanze Wasser! Benutzen Sie Stoffbeutel und keine Plastiktüten und stellen Sie Ihre Produkte, wenn möglich, selbst her. Gerne verlinke ich Ihnen hierzu ein paar „Rezepte“!

„Glauben Sie wieder an das Gute!“

Die wichtigste Botschaft habe ich mir für den Schluss aufgehoben, denn von allen anderen ist sie „der eigentliche Treibstoff“! Ich weiß, in einer Welt, in der man permanent nur mit „schlechten Nachrichten“ und „traurigen Fakten“ bombardiert wird, ist es schwierig „den Glauben“ oder „die Ruhe“ zu bewahren. Doch vor allem anderen ist „dies“ das einzige, was über kurz oder lang, funktioniert! Der Geist kann nur formen und gestalten „was er wahrnimmt!“ Wenn Sie also nicht dazu in der Lage sind „Schönheit“, „Freude“, „Glück“ oder „Erfolg“ wahrzunehmen, und zwar nicht „im Außen“, sondern „im Innern“, dann können Sie dies auch nicht erreichen. Machen Sie nicht den Fehler und denken Sie: „Na es hat noch nie geklappt und bisher war immer alles vergebens oder schlecht!“ Denn nur weil etwas „noch nie“ geklappt hat, bedeutet dies nicht, dass es auch in Zukunft „niemals klappen wird“!

Ich habe Ihnen nun eine Liste mit Dingen gegeben, die Sie tun können, um einen kleinen Beitrag zu leisten! Ich denke, hier ist für wirklich „jeden“ mindestens eine Sache dabei, die er problemlos umsetzen kann. Und wenn „viele“ Menschen etwas tun, dann wird sich auch etwas bewegen. Ähnlich wie ein Tropfen noch keinen Ozean macht, viele Tropfen aber schon! Ich schließe mal wieder mit einem schönen Zitat (Autor leider vergessen):

„Wenn die Stimme in Ihrem Innern „lauter, tiefgründiger und deutlicher“ wird als die Meinungen „da draußen“, dann sind Sie DER MEISTER Ihres Lebens!“

Ein Deutsches Mädchen

deutsches-Maedchen.com

Liebe Bewohner Merkelgrads, liebe bald Überhaupt-nichts-mehr-Dürfende,

nicht jeder Mensch ist dazu fähig, eine Internetseite aufzumachen, einen Youtube-Kanal zu eröffnen oder sich in sonstiger Weise, durch eine „bestimmte Fähigkeit“ an einer „Verbesserung der derzeitigen Situation“ aktiv zu beteiligen. Und nicht jeder hat Lust darauf, sich mittels „unmenschlicher Gesetze“ strafbar zu machen! Dennoch ist die Zeit gekommen, vom „Reden“ ins „Handeln“ zu gehen. Deshalb habe ich für Sie eine Liste mit Ideen zusammen gestellt, wie Sie sich „trotzdem“ beteiligen und einen höchst wertvollen Beitrag leisten können!

„Schicken Sie Blumensträuße an die inhaftierten „Meinungsverbrecher“!“

Ich habe es bereits in einem anderen Text großflächig umrissen, wie ein „liebevoller“ und absolut legaler germanischer Widerstand aussehen könnte! Und zwar, indem man einfach Tonnen von Blumensträußen in den Knast schickt! Ob diese Sträuße bei den Gefangenen ankommen kann ich nicht sagen. Doch was ich mit Sicherheit sagen kann, ist, dass es verdammt „ärgerlich“ für die Gefängnisverwaltung sein…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.518 weitere Wörter

Macht schon mal die Kameras für den AFD-Parteitag am 27.5.2018 in Berlin scharf…! Ach nee, ist ja jetzt durch EU-DSGVO „Verordnung“ verboten…Nachtigall, ick hör dir trapsen!

Macht schon mal die Kameras für den AFD-Parteitag am 27.5.2018 in Berlin scharf…! Ach nee, ist ja jetzt durch EU-DSGVO „Verordnung“ verboten…Nachtigall, ick hör dir trapsen! https://www.n-tv.de/politik/BKA-fahndet-in-Europa-nach-G20-Stoerern-article20429979.html

Brief von Ursula Haverbeck über die skandalösen Hintergründe ihrer Inhaftierung | Michael Mannheimer Blog

Andreas Große

Ursula Haverbeck und die Schande des linken Dreckspacks in Deutschland:

Wie verkommen dieses linke Pack ist, sieht man an ihrem Umgang mit der 90-jährigen Ursula Haverbeck, die sich des Grundrechts der Meinungsfreiheit bedient hat und das tat, was hunderte Wissenschaftler seit Jahrzehnten tun: sie stellte die uns von den Allierten diktierten Vorstellungen über den sog. Holocaust in Frage.

Um dies zu präzisieren: Sie stellte nie den Holocaust an sich in Frage – jedoch die Umstände: die Zahlen der Getöteten und andere Fragen, die sich bei näherer Betrachtung dieses geschichtliche keinesfalls „einmaligen Terrorakts“, wie uns die linke Geschichtsschreibung zu lehren weiß, zu hinterfragen.

Nur 2 von hunderten Fakten dazu:[…]

weiter unter —>

Quelle: Brief von Ursula Haverbeck über die skandalösen Hintergründe ihrer Inhaftierung | Michael Mannheimer Blog

Ursprünglichen Post anzeigen

US-Armee schickt erneut tausende Panzerfahrzeuge und Soldaten durch Ostdeutschland

Die sind ja krank im Kopf…hoffentlich gibt es keine Nowitschok-Attacken!

volksbetrug.net

US-Armee schickt erneut tausende Panzerfahrzeuge und Soldaten durch Ostdeutschland
Soldaten des 2. US-Kavallerieregiments kommen nach dem US-Manöver „Atlantic Resolve“ in ihrer „Heimatbasis“ im bayerischen Vilseck an.
Ab 23. Mai werden die USA über 2.000 gepanzerte Fahrzeuge für zwei militärische Großmanöver an der Grenze zu Russland über Berlin-Brandenburg gen Osteuropa verlegen. Der Mainstream empört sich derweil über eine „latent anti-amerikanische Stimmung“ vor Ort.

Die Zahlen haben es in sich: Das US-Militär wird ab Ende Mai bis Ende Juni über 2.000 gepanzerte Fahrzeuge sowie tausende Soldaten und Kampfeinheiten in 102 Konvois auf dem Straßenweg nach Osteuropa verlegen. Die Hauptbelastung wird dabei auf den Raum Berlin-Brandenburg entfallen. Über die Hauptrouten A2 und A9 sollen die Konvois über den Berliner Ring nordostwärts nach Stettin sowie über den südlichen Berliner Ring und die A12 in andere Regionen Polens fahren. Hierbei handelt es sich allerdings nur um gepanzerte Militär-Fahrzeuge wie Truppentransporter, Humvees, Schützenpanzer und Lastwagen.

Mehr zum Thema –US-Kampfpanzerbrigade in Bremerhaven: Um…

Ursprünglichen Post anzeigen 649 weitere Wörter