Wahlbetrug in Hessen aufgeflogen…!

Wahlbetrug erreicht neue Dimension: Stimmen in Hessen wurden nur „geschätzt“ statt ausgezählt…! In Frankfurt ist einer der größten Schwindel der Wahlgeschichte aufgeflogen. Er könnte für ein politisches Erdbeben sorgen. „Wer Fahrverbote nach penibel gemessenen Schadstoffwerten ausspricht, macht sich lächerlich, wenn er Wahlergebnisse bloß schätzt“, meint Ramin Peymani. Weiterlesen: http://www.anonymousnews.ru/2018/11/12/wahlbetrug-erreicht-neue-dimension-stimmen-in-hessen-wurden-nur-geschaetzt-statt-ausgezaehlt/