“Keine Krankheit kann in einem basischen Milieu existieren – nicht einmal Krebs!”

Krebs nicht heilbar, wenn die zugrunde liegende Ursache nicht beseitigt wird! Posted by Maria Lourdes – 22/03/2017 Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und […]bm

über Dr. Otto Warburg (Medizinnobelpreisträger): “Keine Krankheit kann in einem basischen Milieu existieren – nicht einmal Krebs!” — L I C H T E R S C H E I N . C O M

Advertisements

Brief von Ursula Haverbeck über die skandalösen Hintergründe ihrer Inhaftierung | Michael Mannheimer Blog

Andreas Große

Ursula Haverbeck und die Schande des linken Dreckspacks in Deutschland:

Wie verkommen dieses linke Pack ist, sieht man an ihrem Umgang mit der 90-jährigen Ursula Haverbeck, die sich des Grundrechts der Meinungsfreiheit bedient hat und das tat, was hunderte Wissenschaftler seit Jahrzehnten tun: sie stellte die uns von den Allierten diktierten Vorstellungen über den sog. Holocaust in Frage.

Um dies zu präzisieren: Sie stellte nie den Holocaust an sich in Frage – jedoch die Umstände: die Zahlen der Getöteten und andere Fragen, die sich bei näherer Betrachtung dieses geschichtliche keinesfalls „einmaligen Terrorakts“, wie uns die linke Geschichtsschreibung zu lehren weiß, zu hinterfragen.

Nur 2 von hunderten Fakten dazu:[…]

weiter unter —>

Quelle: Brief von Ursula Haverbeck über die skandalösen Hintergründe ihrer Inhaftierung | Michael Mannheimer Blog

Ursprünglichen Post anzeigen

US-Armee schickt erneut tausende Panzerfahrzeuge und Soldaten durch Ostdeutschland

Die sind ja krank im Kopf…hoffentlich gibt es keine Nowitschok-Attacken!

volksbetrug.net

US-Armee schickt erneut tausende Panzerfahrzeuge und Soldaten durch Ostdeutschland
Soldaten des 2. US-Kavallerieregiments kommen nach dem US-Manöver „Atlantic Resolve“ in ihrer „Heimatbasis“ im bayerischen Vilseck an.
Ab 23. Mai werden die USA über 2.000 gepanzerte Fahrzeuge für zwei militärische Großmanöver an der Grenze zu Russland über Berlin-Brandenburg gen Osteuropa verlegen. Der Mainstream empört sich derweil über eine „latent anti-amerikanische Stimmung“ vor Ort.

Die Zahlen haben es in sich: Das US-Militär wird ab Ende Mai bis Ende Juni über 2.000 gepanzerte Fahrzeuge sowie tausende Soldaten und Kampfeinheiten in 102 Konvois auf dem Straßenweg nach Osteuropa verlegen. Die Hauptbelastung wird dabei auf den Raum Berlin-Brandenburg entfallen. Über die Hauptrouten A2 und A9 sollen die Konvois über den Berliner Ring nordostwärts nach Stettin sowie über den südlichen Berliner Ring und die A12 in andere Regionen Polens fahren. Hierbei handelt es sich allerdings nur um gepanzerte Militär-Fahrzeuge wie Truppentransporter, Humvees, Schützenpanzer und Lastwagen.

Mehr zum Thema –US-Kampfpanzerbrigade in Bremerhaven: Um…

Ursprünglichen Post anzeigen 649 weitere Wörter

„Eine Nation kann ihre Narren überleben – und sogar ihre ehrgeizigsten Bürger. Aber sie kann nicht den Verrat von innen überleben – Eine treffende Beschreibung des jetzigen Bundestages! Zitat (Millard F. Caldwell)!

„Eine Nation kann ihre Narren überleben – und sogar ihre ehrgeizigsten Bürger. Aber sie kann nicht den Verrat von innen überleben – Eine treffende Beschreibung des jetzigen Bundestages! Zitat (Millard F. Caldwell)! „Eine Nation kann ihre Narren überleben – und sogar ihre ehrgeizigsten Bürger. Aber sie kann nicht den Verrat von innen überleben. Ein Feind […]

Abkehr von Weltleitwährung: Welche Länder sich des US-Dollars entledigen wollen – und warum

Weg vom Petrodollar…zurück zur D-Mark, der einstigen stabilsten Währung der Welt! ✌️🍻✌

volksbetrug.net

Die Europäische Union erwägt, die Zahlungen vom US-Dollar auf den Euro umzustellen, nachdem Washington damit gedroht hatte, im Iran tätige europäische Firmen ins Visier zu nehmen. Auch andere Länder denken über ähnliche Schritte nach oder bereiten sie vor.

Diese Maßnahme könnte der EU helfen, einen der größten Märkte der Welt zu erhalten, der nach dem historischen Atomabkommen zwischen Teheran und den P5+1-Mächten (China, Frankreich, Russland, Großbritannien, USA und Deutschland) im Juni 2015 für den Handel geöffnet wurde.

Die Idee, den Dollar im internationalen Zahlungsverkehr zu beseitigen, ist nicht neu. Neben der EU haben eine Reihe von Nationen darüber nachgedacht. RT diskutierte mit Analysten darüber, wie realistisch die Aussicht auf eine Abstoßung des US-Dollars ist.

Angesichts der jüngsten Entwicklungen steht der Iran am stärksten unter Druck, den Dollar fallenzulassen, da Teheran den Handel ohne die US-Währung teilweise angepasst habe, erklärte Alexandre Kateb, Präsident von Competence Finance SAS, gegenüber

Ursprünglichen Post anzeigen 581 weitere Wörter

BER – Verbindlicher Eröffnungstermin rückt näher ins Jahr 2107…!

Neben dem Projekt „Stuttgart 21“, wird der Flughafen Berlin-Brandenburg (kurz BER) ein Meisterstück deutscher Ingenieurskunst in Verbindung mit einer nicht minder gründlichen Bauzeitverlängerung.

Letzteres zur Sicherstellung des Flusses öffentlicher Gelder in die richtigen Portmonees. Durch aktuelle TÜV Überprüfungen ergeben zusätzliche Jahre für den Bau. Dessen ungeachtet rückt der Eröffnungstermin näher, diesmal ist die Chance sehr hoch, dass der auch gehalten wird…:

https://qpress.de/2018/05/20/ber-verbindlicher-eroeffnungstermin-rueckt-naeher/

Ex-Innenminister Otty Schily zweifelt am Straftatbestand der Holocaust-Leugnung

Die Gesetz der Bestrafung der Leugnung des Holocausts sind wie jenes der Volksverhetzung (§130) reine Gummiparagrafen – und dienen hauptsächlich der Unterdrückung der des Grundrechts auf Meinungsfreiheit, inbesondere aber der Unterdrückung jeder Kritik an der Politik Merkels…

volksbetrug.net

DER § 130: EIN MEINUNGSDELIKT-GESETZ, DAS LÄNGST AUF DEN MÜLLHAUFEN GEHÖRT

Die Gesetz der Bestrafung der Leugnung des Holocausts sind wie jenes der Volksverhetzung (§130) reine Gummiparagrafen – und dienen hauptsächlich der Unterdrückung der des Grundrechts auf Meinungsfreiheit, inbesondere aber der Unterdrückung jeder Kritik an der Politik Merkels.

Weiter hier

https://michael-mannheimer.net/2018/05/19/ex-innenminister-otty-schily-zweifelt-am-straftatbestand-der-holocaust-leugnung/

Ursprünglichen Post anzeigen

Merkels Asylpolitik kostet den Steuerzahler rund 78 Milliarden Euro…erstmal bis 2022! In Wahrheit wird es erheblich mehr werden, denn es sind noch ein paar Millionen“Armutsflüchtlinge“ auf dem Weg nach Europa und Merkel hält die Grenzen offen…!

Die Unterbringung und Integration von Tausenden Flüchtlingen kosten den Bund einen Milliardenbetrag. Der größte Posten der Asylpolitik liegt allerdings im Ausland. Eine Klage der AfD gegen die Maßnahmen der Regierung Merkel hat indes wohl wenig Aussicht auf Erfolg.

Bis 2022 rund 70 Milliarden: Mit diesen Kosten rechnet einem Medienbericht zufolge Bundesfinanzminister Olaf Scholz für die Flüchtlingspolitik – und zwar allein für den Bund. Noch nicht eingerechnet seien acht Milliarden Euro, die laut Koalitionsvertrag bis 2021 vom Bund an Länder und Kommunen als Entlastung für deren Kosten überwiesen werden sollen, deren Aufteilung aber noch nicht feststehe. Das schreibt der „Spiegel“ unter Berufung auf ein Dokument des Ministeriums zur mittelfristigen Finanzplanung.

Die Gesamtbelastung des Bundeshaushalts summiere sich im Finanzplanungszeitraum demnach auf rund 78 Milliarden Euro. Größter Posten mit 31 Milliarden Euro sei laut der Aufstellung die Bekämpfung von Fluchtursachen in den betroffenen Ländern, berichtet der „Spiegel“ weiter. Für Sozialtransfers an Flüchtlinge stehen demzufolge knapp 21 Milliarden Euro bereit. Für Integrationsleistungen wie etwa Sprachkurse stelle Scholz 13 Milliarden Euro zur Verfügung. Die Aufnahme, Registrierung und Unterbringung von Flüchtlingen koste 5,2 Milliarden Euro.

Die Flüchtlingspolitik brachte der Bundesregierung zuletzt eine Verfassungsklage der AfD ein. In der Klageschrift wirft die rechtspopulistische Partei der Bundesregierung von Angela Merkel vor, bei ihrer Einwanderungspolitik die Mitwirkungsrechte des Bundestags verletzt zu haben. Überprüft werden soll Merkels Entscheidung von 2015, die Grenze von Österreich nach Deutschland offenzuhalten und die Flüchtlinge nicht abzuweisen.

Nach Einschätzung des Staatsrechtlers Joachim Wieland dürfte diese Klage allerdings scheitern. Sie sei „unzulässig“, sagte der Professor der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer dem „Handelsblatt“. Laut Wieland ergibt sich aus der Klageschrift „weder ein konkretes Handeln noch ein konkretes Unterlassen der Bundesregierung“, das den jetzigen Bundestag in seinen verfassungsrechtlichen Rechten verletze. „Die Rechte früherer Bundestage, denen die AfD-Fraktion nicht angehört hat, kann sie nicht geltend machen“, erklärte er. Der Bundestag sei auch nie gehindert gewesen, „sein Gesetzgebungsrecht auszuüben, wenn er eine andere Flüchtlingspolitik der Regierung hätte durchsetzen wollen“. (Doch…die Kanzlerakte)

https://www.n-tv.de/politik/Asylpolitik-kostet-rund-78-Milliarden-Euro-article20442541.html

SCHLAGZEILEN – Seehofer deckt Asylbetrug, Söder bezeichnet die BRD migrantiv zerstört — Terra – Germania

Die bleiben eh alle hier:

Syrien: Die ganze Wahrheit über die „Flüchtlinge“ wird vertuscht und die Lügen endlich aufgedeckt!

Westen will Migranten dabehalten

Die Wahrheit ist genau andersherum: Syrien wirbt dafür, daß die syrischen Migranten wieder in ihre Heimat zurückkehren. Beim Wiederaufbau des Landes braucht man jede fleißige Hand. Das Land blutet aus. Nicht nur wegen der vielen Kriegstoten, auch wegen der vielen Bürger, die ins Ausland geflohen sind.

Was steckt dahinter? Warum werden solche Nachrichten verbreitet und von westlichen Politikern aufgegriffen und verbreitet? Die Wahrheit klingt banal – und gleichzeitig erschreckend zynisch: Brüssel, London, Paris und Berlin wollen überhaupt nicht, daß die Migranten wieder in ihre Heimat zurückkehren. Der ehemalige EU-Parlamentspräsident und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz brachte es 2016 auf den Punkt: „Was die Flüchtlinge zu uns bringen, ist wertvoller als Gold. Es ist der unbeirrbare Glaube an den Traum von Europa. Ein Traum, der uns irgendwann verloren gegangen ist.“

https://www.wochenblick.at/syrien-die-ganze-wahrheit-ueber-die-fluechtlinge-wird-vertuscht/

Haunebu7's Blog

Seehofer stoppte Jesefa Schmid, Versetzung. Die Asylbetrügereien sollten geheim bleiben! Eigentlich macht es keinen Unterschied, ob die sogenannten Asylanträge vom Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geprüft und teilweise positiv und teilweise negativ, beschieden werden, denn alle erzählen dieselben Geschichten. Den einen wird „geglaubt“, den andern „nicht“, nach dem Prinzip „ene mene buh, und drauß‘ bist du“. Bleiben dürfen […]

über SCHLAGZEILEN – Seehofer deckt Asylbetrug, Söder bezeichnet die BRD migrantiv zerstört — Terra – Germania

Ursprünglichen Post anzeigen

Syrien: Die ganze Wahrheit über die „Flüchtlinge“ wird vertuscht und die Lügen endlich aufgedeckt!

Westen will Migranten dabehalten

Die Wahrheit ist genau andersherum: Syrien wirbt dafür, daß die syrischen Migranten wieder in ihre Heimat zurückkehren. Beim Wiederaufbau des Landes braucht man jede fleißige Hand. Das Land blutet aus. Nicht nur wegen der vielen Kriegstoten, auch wegen der vielen Bürger, die ins Ausland geflohen sind.

Was steckt dahinter? Warum werden solche Nachrichten verbreitet und von westlichen Politikern aufgegriffen und verbreitet? Die Wahrheit klingt banal – und gleichzeitig erschreckend zynisch: Brüssel, London, Paris und Berlin wollen überhaupt nicht, daß die Migranten wieder in ihre Heimat zurückkehren. Der ehemalige EU-Parlamentspräsident und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz brachte es 2016 auf den Punkt: „Was die Flüchtlinge zu uns bringen, ist wertvoller als Gold. Es ist der unbeirrbare Glaube an den Traum von Europa. Ein Traum, der uns irgendwann verloren gegangen ist.“

https://www.wochenblick.at/syrien-die-ganze-wahrheit-ueber-die-fluechtlinge-wird-vertuscht/